Cherif Flöhr

Deutschland


Bild 1
Mit 15 Jahren entdeckte Cherif Flöhr durch das Gitarrespielen seine Leidenschaft zur Musik. Dies spiegelte sich vor allem auch in seiner späteren Tätigkeit als Auftragskomponist, Live- und Studiomusiker wider. 2005 kam Cherif zum ersten Mal in Kontakt mit einem Cajon. Sofort wurde ihm bewusst, dass dies das ideale Instrument für ihn ist.

In seinen Performances adaptiert er vor allem populäre westliche Rhythmen, z.B. Rock, Pop, Funk und Hip Hop. Seit 2009 gibt Cherif nicht nur in an seiner Cajonschule "Cajon - Drum in a Box" Cajonunterricht und Workshops, sondern engagiert sich mit "Cajon bauen & spielen" auch an Schulen und in sozialen Projekten. Neben seiner Begeisterung für das Cajon spielt Cherif als Multiinstrumentalist außerdem Gitarre, Keyboard und Schlagzeug.

Facebook: www.facebook.com/cajon.drumbox.35
Website: www.cajon-drumbox.de